Gutes muss nicht immer teuer sein

Open Source Software bietet einen schier unerschöpflichen Fundus von ausgereiften Anwendung für fast alle erdenklichen Einsatzgebiete. Und das schöne daran: die Quelltexte sind öffentlich zugänglich und die Lizenzen fördern aktiv die Weiterentwicklungen.

Mit zu den bekanntesten Open Source Lizenzen zählen die GPL (Gnu Public License), MPL (Mozilla Public License), BSD (Berkeley Software Distribution) oder etwa die SPL (Sun Public License). Mit Sicherheit werden auch Sie in ihrem privaten oder geschäftlichen Umfeld mit einer solchen Software in Berührung gekommen sein. Open Source ist heute vom Markt nicht mehr Wegzudenken. Viele Länder der EU, aber auch Weltweit haben bereits Interesse an den quelloffenen Lizenzen bekundet.

So hat sich zum Beispiel die Schweiz dazu entschlossen in Schulen sowie auch in der Regierung den Einsatz von Open Source zu unterstützen. Lesen Sie mehr.

Auch Italien machte die amtliche Präferenz für Open Source  rechtmäßig und erließ ein Gesetz welches eine generelle Bevorzugung freier und quelloffener Software bei Beschaffungen der öffentlichen Hand vorschreibt. Lesen Sie mehr.

Auch unsere deutsche Regierung entschied sich dazu der Verwendung von Open Source mehr Beachtung zu schenken. Beispielsweise wurden in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Projektcommunities installationsfertige Softwareprodukte entwickelt, welche nun im Intranet des Auswertigen Amtes im Einsatz sind. Lesen Sie mehr.

Die deutsche Organisation „linux4afrika“ sammelt ehrenamtlich veraltete aber noch funktionsfähige Computer, baut sie um und in ein Terminal-Server-Netz ein. Dieses soll dann an Schulen in Afrika gespendet werden und die Bildungsmöglichkeiten in Entwicklungsländern erweitern. Lesen Sie mehr.

Sie sehen also, die Welt dreht sich um Open Source und man erkennt hier das enorme Sparpotential gegenüber geschlossener Software und ihren enormen Lizenzkosten.

35x bietet Ihnen die Möglichkeit für Sie die richtige Open Source Software zu finden und sie an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anzupassen. So können auch Sie von freier Software profitieren!